Verein der Schwerhörigen und Ertaubten
Bonn und Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Gemeinsame Unternehmungen_1Der Verein der Schwerhörigen und Ertaubten Bonn und Rhein-Sieg-Kreis e.V. wurde 1953 gegründet. 

Wir sind  Mitglied im  Dachverband, dem Deutschen Schwerhörigenbund e.V. (DSB) und im DSB-Landesverband NRW e.V. sowie Mitglied in der Behinderten-Gemeinschaft e.V.

Unser Verein hat zur Zeit über 200 Mitglieder und Förderer und trägt sich selbst durch die Mitgliederbeiträge und Spenden.

Unsere Mitglieder erhalten die Vereinszeitschrift „Hör-Info-Kurier“ sowie Informationsmaterial bei Bedarf.

Außerdem steht den Mitgliedern unsere Vereinsbibliothek zur Verfügung.

 

Die Aufgaben und Ziele unseres Vereins

Der Verein vertritt die Interessen der Schwerhörigen,  Ertaubten, Tinnitus- Betroffenen,  CI-Trägern und hat zum Ziel, über Hörschädigungen aufzuklären und bei der Integration von Hörbehinderten in die Gesellschaft mitzuhelfen.

Zu den Aufgaben des Vereins gehören

►Information der Öffentlichkeit und der Schwerhörigen und Ertaubten durch geeignete Veranstaltungen sowie Vorträge über Hörschädigungen und deren Folgewirkungen im psychosozialen, beruflichen und im privaten Bereich

►Anregung und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen

 ►Beratung rund um das Thema „Technische Hilfsmittel und Kommunikationshilfen“

 ►Unterstützung bei Behördenangelegenheiten,  Krankenkassen  und Reha-Kliniken

 ►Rechtsberatung u.a. durch die Rechtsabteilung des DSB und die Sozial- und

Rechtsberatung vor Ort     

 ►Organisation von Gäste- und Mitgliederversammlungen    und vielseitigen Veranstaltungen, die auch den Kontakt zu Guthörenden fördern helfen


Wir bieten zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten

-Gäste- und Mitgliederversammlungen mit folgenden Programmpunkten:

 

► Fachvorträge

► Diskussionen

► Video-und Diavorführungen

► Unterhaltungsnachmittage

► Ausflüge mit Besichtigungen,

       Führungen sowie Wanderungen

► Festveranstaltungen (Jahresabschlussfeier

       Tag der Offenen Tür, Sommerfest)

► Durchführung von Abseh-Gebärdenkurse

 

Gäste sind natürlich bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen. Die Schwerhörigen und Ertaubten unterstützen  wir bei unseren Versammlungen  mit modernster Technik (Induktions- und Funkanlagen, Overheadprojektor), Gebärden- und Schriftdolmetscher.

 

 

Weitere Neugründungen folgender Gruppen sind geplant:

 

■  Stammtisch          ■  Skatgruppe

■  Wandergruppe     ■  Gymnastikkreis

■  Gesprächskreis    ■  Sportgruppe

■  Seniorengruppe   ■  Literaturkreis

■  Jugendgruppe      ■  Singkreis

       ■  Bingogruppe